Amateure treffen auf Weltspitze!

Internationales Skirollerrennen in Wr.Neustadt

Am 9.September 2017 findet das 2te Internationale SkateTheAcademy Skirollerrennen im wunderschönen Akademiepark mit Start & Ziel am historischen Burgplatz statt.


Strecke:

Stacks Image 5
  • Strecke:
Die Strecke befindet sich im komplett gesperrten Akadamiepark in Wr.Neustadt!
  • Rennmodus:
  • Prolog-Einzelstart mit Hindernissen (Slalom…)
  • Verfolgungsrennen nach Zeitrückstand des Prologes
  • Freie Technik


Klassen

KI I (U9)
KI II (U11)
Sch. I (U13)
Sch. II (U15)
Jgd. I (U16)
Jgd. II (U18) m
Jgd. II (U18) w
Allg. m
Allg. w
Prolog

800m
800m
800m
800m
800m
800m
800m
800m
800m
Verfolgung

800m
1.600m
3.200m
4.000m
4.000m
8.000m
4.000m
8.000m
4.000m


Skiroller:

  • Die Skiroller werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

  • Es werden Skiroller der Firma SRB (Junior Skate 80 JR 04) für Kinder - Jugend I zur Verfügung gestellt. Für Teilnehmer der Klassen ab Jugend II wird der SRB (Skate ALU 100) zur Verfügung gestellt. Teilnehmer die diese Produkte besitzen dürfen diese nach Überprüfung des Veranstalters verwenden. Andere Produkte dürfen nicht verwendet werden.
  • Die Teilnehmer der Kinderklasse U9-U11 können auch mit In-line Skate (max. 4 Achsen) an den Start gehen. Es müssen aber Stöcke verwendet werden.


Start:

Startzeit: 10:00 - 9.9.2017



Anmeldung:

Die Online-Anmeldung erfolgt über www.skizeit.at oder per Email an manfred.esletzbichler@gmx.at

Die vom Veranstalter erhaltene Startnummer ist gut sichtbar VORNE während des gesamten Skirollerrennens zu tragen.
Ergebnisse finden Sie nach dem Event auf skizeit.at

Online-Nennschluss endet am 7.9.2017, 20:00


Startnummernausgabe:

Die Startnummernausgabe erfolgt am Burgplatz im Gelände der Theresianischen Militärakademie!
Die Abholung der Startnummern ist am 9.9.2017 von 08:00-09:30 möglich!


Nenngeld:

KI I (U9)
KI II (U11)
Sch. I (U13)
Sch. II (U15)
Jgd. I (U16)
Jgd. II (U18)
Allg.
(2017-2009)
(2007-2008)
(2005-2006)
(2003-2004)
(2002)
(2000-2001)
(1999-1917)
10.-
10.-
15.-
15.-
15.-
15.-
15.-


Parkmöglichkeit:

Es stehen genügend Parkplätze in der Theresianischen Militärakademie zur Verfügung, natürlich kostenlos!



Siegerehrung:

Alle Siegerehrungen finden 1h nach Beendigung des Wettkampfes am Burgplatz im Gelände der Theresianischen Militärakademie statt.

Pokale & Sachpreise für die Tagesschnellsten

Haftung & Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Verletzungen, die durch die Teilnahme am Skirollerrennen entstehen.
ES BESTEHT BRILLEN & HELMPFLICHT


Einige tolle Impressionen aus dem Vorjahr von SkateTheAcademy:

  • Stacks Image 184
  • Stacks Image 186
  • Stacks Image 188
  • Stacks Image 190
  • Stacks Image 192
  • Stacks Image 194
  • Stacks Image 196
  • Stacks Image 198
  • Stacks Image 200
  • Stacks Image 202
  • Stacks Image 204
  • Stacks Image 206
  • Stacks Image 208



  • Stacks Image 240
  • Stacks Image 134
  • Stacks Image 137
  • Stacks Image 140
  • Stacks Image 232
  • Stacks Image 234
  • Stacks Image 131
  • Stacks Image 242
  • Stacks Image 244